Jipiieee … Wir bauen einen Pool

Nach langer Planungsphase ist es soweit: Der letzte Anblick unserer “schönen” Wiese – Markierungen verraten unser Vorhaben …
Die vorhandene Infrastruktur wird entfernt. Alle helfen mit !
Ja, Ja … wirklich alle 😀
19.April: Ein Bagger steht im Garten und beginnt zu schaufeln 
Aushub auf 2m Tiefe. Glücklicherweise sind  wir auf keinen Kanal, Kabel oder anderes Hindernis gestossen. Leider auch kein Öl gefunden 
Die Bauaufsicht ist da 😎
Aushub des Sickerschachtes und  Drainagerohre werden verlegt.
Der Untergrund wird vorbereitet mit 16 Tonnen Schotter 😮
Vorbereitungen, Schalung der Bodenplatte
Die Bodenplatte ist fertig – Jetzt wird gemauert… mit Styropor
Betonieren der Wände: Die Styroporziegel werden mit Beton gefüllt. Dadurch entstehen wunderbar gut isolierte Wände.
Fertig betonierter Pool, Schalung entfernt
Verrohrung:  Einströmdüsen, Skimmer-, Wasserzufuhr- und Bodenauslassrohre
Die Hinterfüllung der Wände beginnt
Die letzten Betonarbeiten werden vorbereitet – Schalung für die Stiege und das Technik-Häuschens
Der kleine Betonmischwagen mit Pumpe ist nochmal da.

 

Nach 2 Wochen sind alle Betonierarbeten abgeschlossen … und das erste Wasser im Pool – es hat geregnet 😉
Die Wanne wird nun innen gespachtelt. (Das Wasser haben wir vorher rausgeschaufelt)
Elektrische Leitungen werden zum Technikhäuschen verlegt.
Im Moment geht auf de Baustelle nicht viel weiter. Wir warten auf den Folierer und die Poolumrandung ist nicht lieferbar, weil die CNC-Maschine beim Widmoser kaputt ist 😥 .
Aber wir nutzen die Wartezeit. Die Böschung zum Pool ist angeschüttet, das Technikhäuschen ist aufgestellt und die Elektroinstallationen sind erledigt (Ausser den Pool-scheinwerfern).
26.Mai (3 Wochen verspätet 😕 ) ist die Folier-Chaostruppe da und baut die Gewebefolie ein.
Nach Regenunterbrechungen und einer Panne mit Loch in der Folie : Fertig folierter Pool. – Sieht ja schon mal ganz gut aus. 

Noch 3 Schritte nötig:
– Technikinstallation
– Poolumrandung
– Inbetriebnahme

Updates coming soon …

Dieser Beitrag wurde unter Familie, Neue öffentliche Beiträge veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar