Saisonauftakt 2020 – und die Bundesliga hat uns wieder

Die Saison hat begonnen und durch einen glücklichen Zufall darf Jonas wieder in der Bundesliga spielen. Und zwar in der U16 für den HTC Black Bulls aus Völkermarkt. Das Team hat zu wenige Kinder und bei uns nachgefragt ob wir ein paar B-Lizenz Spieler hätten. Ja haben wir – und zwar 4, den Jonas, den Jonas den Jonas und …. (nein kein Jonas mehr) den Moritz. Zur Unterscheidung … Lepi, Jonas, Moritz und Jone – damit sich alle auskennen 🙂
Das erste Spiel haben wir in Linz gegen die Blackwings knapp (0:9) verloren – alles andere wäre eine Sensation geworden – aber die Jungs haben großartig  gespielt.

Felix und Jonas hatten bereits auch ihr erstes gemeinsames Spiel (ein Testspiel) für das Team Steiermark U17 – und zwar gegen die DEC Devils  – Das ist die Damen-Bundesliga Mannschaft aus Graz. Das Spiel war nach 3×20 Minuten ausgeglichen und wurde daher im Penaltyschießen entschieden. Felix hatte auch die Möglichkeit zum Penaltyshot … und natürlich sensationell versenkt.
(deshalb hat er dann auch was zu essen bekommen ;-))

 

Hier der Penalty von Felix herausgeschnitten aus der Live – Übertragung:

Weiter geht es in der U17 mit Spielen gegen FAS Wien und Wiener Neustadt bzw. Jonas spielt an den nächsten Wochenenden weiter in der Bundesliga gegen Graz 99ers, Okanagan St.Pölten, Innsbruck und Lustenau.

Dieser Beitrag wurde unter Eishockey, Felix, Jonas, Sportlich veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Saisonauftakt 2020 – und die Bundesliga hat uns wieder

Schreibe einen Kommentar