Jonas im Team Steiermark 2019/2020

Jonas hat heuer mit dem Team Steiermark in der Niederösterreichischen U17 Landesliga gespielt. Mit 7 Toren und 4 (offiziellen) Assist belegt er Rang 8 in der Punkteliste der Liga und war damit auch zweitbester Spieler des Teams.
Ewig in Erinnerung bleibt wohl auch sein Ausgleich zum 2:2 gegen FAS Wien in Kapfenberg, 6 Sekunden vor Schluss. Mit Empty-Net und 6 Feldspielern konnten wir Druck machen und der Blueliner – Schlagschuss von Jonas wurde von Leo mit empfindlichem Körperteil noch leicht abgelenkt, bevor er im Tor landete (Leo geht’s wieder gut).
Am Ende der Saison wurden wir Gesamt-Zweiter und konnten als einziges Team den U17-NOE Meister – die Mad-Dogs aus Wiener Neustadt – richtig fordern. Das heißt … Eigentlich konnten wir sie immer klar besiegen 😀 Trotzdem lagen sie in der finalen Tabelle vor uns, weil wir in vermeindlich leichteren Spielen ein paar Punkte “hergeschenkt” haben … wie z.B. gegen FAS Wien in Kapfenberg.
Am Ende der Meisterschaft gab es aber noch ein Turnier mit allen Teams in Tulln, welches wir tatsächlich gewinnen konnten (Qualität setzt sich durch 😉 ).
Das Wichtigste ist aber, dass Jonas und die Jungs aus Zeltweg, Kapfenberg, Leoben, Graz und Weiz mit dem Panther auf der Brust, viel Spaß hatten und verletzungsfrei eine super sportliche Leistung gezeigt haben.

Dieser Beitrag wurde unter Neue öffentliche Beiträge veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Jonas im Team Steiermark 2019/2020

Schreibe einen Kommentar